Background Image

Reitstall Marquart

Reitstall Marquart – Pferde aktiv erleben

Unser Reitstall wird seit über 70 Jahren professionell im Familienbetrieb geführt. Größten Wert legen wir auf die artgerechte Haltung und den Umgang mit dem Pferd als Partner. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Pferdehaltung für unsere Schul- und Einstellpferde in einem HIT-Aktivstall® zu ermöglichen. In diesem ist Platz für 30 Pferde, welche nach Geschlechtern in 2 Gruppen unterteilt sind und denen insgesamt 3.000 m² befestigter Auslauf und über 7.000 m² Weide zur Verfügung stehen. Eine individuelle, pferdegerechte Fütterung wird durch modernste Fütterungstechnik gewährleistet.

In unserer Reitschule bieten wir Ihnen individuellen Reitunterricht für jedes Alter an. Der Unterricht wird bei uns nur von staatlich geprüften Pferdewirten und Trainern gegeben. Egal, ob Sie oder Ihr Kind erste Erfahrungen mit dem Pferd sammeln, den Traum vom Reiten endlich erfüllen oder nach langen Jahren wieder aufs Pferd steigen wollen. Wir haben für jeden das passende Schulpferd und gehen individuell auf Ihre Wünsche und Ziele ein.

Wir bieten in den Schulferien Reitkurse für Mädchen an in denen Sie Ihr reiterliches Können weiterentwickeln und den Kurs mit einem Reitabzeichen abschließen können. Dabei wird Ihnen der Service in Vollpension auf unserem Reitstall geboten.

Außerhalb der Ferien finden immer wieder Kurse von der Bodenarbeit über Dressur, Springen und Vielseitigkeit statt.

image

Mitgliedschaften & Zertifikate

pic pic pic

Wer hinter dem 'Wir' von
Reitstall Marquart steckt

Stefan Marquart
Pic

Stefan Marquart legte seine Ausbildung zum Pferdewirt im Schwerpunkt Zucht und Haltung beim Haupt- und Landgestüt Marbach ab. Anschließend absolvierte er die Ausbildung zum Pferdwirt mit Schwerpunkt 'Reiten' in der Landesreitschule Marbach beim Haupt- und Landgestüt Marbach. Während dieser Zeit stellte er Pferdezucht in Geländepferde-, Springpferde- und Vielseitigkeitsprüfungen vor. Währenddessen konnte er viel von Holger Sontheim über die Ausbildung von 'hoch im Blut stehender Pferde' lernen und erhielt die Möglichkeit und das Vertrauen, ein Teil des Teams in der Förderung von talentierten Vielseitigkeitspferden zu werden.

Nach erfolgreich abgelegter Bereiterprüfung wechselte er in den Sport- und Ausbildungsstall Kunze, wo er unter Uwe Carstensen sein Können in der Arbeit mit jungen Springpferden verfeinern konnte. Hier lernte er viel über den Ausbildungsweg von Springpferden bis hin in den großen Sport.

In seiner Zeit in München legte er den Schwerpunkt in das Anreiten und die Ausbildung junger Sportpferde in enger Zusammenarbeit mit Hansi Goskowitz.

Seit Sommer 2016 hat Stefan Marquart den elterlichen Betrieb übernommen, der aktuell zu einem HIT-Aktivstall® umgebaut wird. Nach diesem Meilenstein ist das nächste Ziel die Meisterprüfung.

Werner und Evi Marquart
Pic

Werner Marquart ist dem Reitsport schon seit Kindesbeinen fest verbunden. Seine ersten Turniererfahrungen sammelte er schon mit 11 Jahren auf regionalen Dressurturnieren. Im Springsattel war er über Jahre hoch erfolgreich. Er stellte Pferde aus der heimischen Zucht in Material- und Aufbauprüfungen vor und erlangte dadurch viel Erfahrung im Umgang und der Ausbildung verschiedenster Pferde.

Mit 25 Jahren absolvierte er die Ausbildung zum Reitwart und legte gleichzeitig die Prüfung zum Silbernen Reitabzeichen ab. Seit nun mehr fast 30 Jahren liegt sein Schwerpunkt auf der Ausbildung seiner Reitschüler. Ob groß oder klein, jeder ist bei ihm "richtig aufgehoben" wenn er das Reiten lernen will.

Eva-Maria Marquart (Evi) ist seit über 30 Jahren die gute Seele des Reitstall Marquart. Dem Hof mit ihrem gestalterischen Talent zu jeder Jahreszeit ein einladendes und gemütliches Ambiente zu verleihen, damit sich alle von Anfang an bei uns wohlfühlen, liegt ihr sehr am Herzen.

Nach ihrem pädagogischem Hauswirtschaftsstudium und einigen Jahren im Schuldienst, übernahm sie die "nichtreiterischen Aufgaben" im Reitstall Marquart. Sie zaubert jeden Tag frische selbstgemachte Spezialitäten auf den Tisch. Selbstgebackenes Bauernbrot, Kässpätzle, Lasagne, Kaiserschmarren, Züricher Geschnetzeltes mit Spätzle und Kartoffel, Spargelgerichte, schwäbische Dinete sind nur einige Speisen, mit denen Sie und ihre Kinder von ihr verwöhnt werden.

Ob große oder kleine Wehwehchen, Evi hat für alles ein offenes Ohr und hilft immer gerne mit einem Lächeln auf den Lippen weiter.

Impressionen

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
Background Image

Fragen, Interesse oder Buchungsabsicht?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen